News Tourismus

01. Februar 2013
« VorherigeNächste »

Zwölf Finalisten für Tourism for Tomorrow Awards

Die Finalisten des Nachhaltigkeitswettbewerbs stehen fest. Sie kommen aus fast allen Erdteilen. Der Preis wird in vier Kategorien verliehen.

Im Bereich Destination Stewardship sind nominiert:

- Peaks of the Balkans - Municipality of Peja, Kosovo
- Sentosa Development Corporation, Singapur
- Tourism Council of Bhutan, Bhutan

Im Bereich globale Unternehmen mit über 500 Angestellten sind nominiert:

- Abercrombie & Kent, USA
- Air New Zealand, Neuseeland
- ITC Hotels, Indien

Im Bereich Naturschutz sind nominiert:

- &Beyond, Südafrika
- The Bushcamp Company, Sambia
- Emirates Wolgan Valley Resort and Spa, Australien

Im Bereich Community Benefit sind nominiert:

- Loola Adventure Resort, Indonesien
- Siraj Center, Palästina
- Ten Knots Development Corporation/El Nido Resorts, Philippinen

Details zu den Bewerbungen der Finalisten finden Sie hier.

Die Gewinner der vom World Travel & Tourism Council (WTTC) verliehenen Awards werden während der Jahrestagung des Verbands am 9. und 10. April in Abu Dhabi bekannt gegeben.

Jetzt bookmarken:addthis.comask.comdel.icio.usdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENAlive.comMister WongMyLink.denetscapenetvouzTechnoratiYahooMyWebYiggIt