News Category: Destinationen

08. Dezember 2015
« Previous articleNext article »

Alarmstufe Rot in Peking

China hat für die Hauptstadt erstmals die höchste Smog-Warnstufe ausgerufen.

Kindergärten und Schulen bleiben laut Medienberichten geschlossen, für Industrie und Verkehr gibt es Einschränkungen.

Peking und auch andere chinesische Städte sind regelmäßig von gefährlichem Smog betroffen.

Sogar chinesische Forscher hatten sich geäußert, dass Peking für menschliche Wesen „fast unbewohnbar“ geworden sei.

social bookmark now:addthis.comask.comdel.icio.usdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENAlive.comMister WongMyLink.denetscapenetvouzTechnoratiYahooMyWebYiggIt