News Category: Reiseveranstalter

„Fairwärts“ zeichnet nachhaltige Reisen aus

Zum zweiten Mal haben die Organisationen Kate Umwelt & Entwicklung und Tourcert für den Wettbewerb Fairwärts innovative, nachhaltige Reiseangebote gesucht.

Die Gewinner bei der Preisverleihung

Zum zweiten Mal haben die Organisationen Kate Umwelt & Entwicklung und Tourcert für den Wettbewerb Fairwärts innovative, nachhaltige Reiseangebote gesucht.

Die Gewinner sind am 7. April auf der Fair-Handeln-Messe in Stuttgart gekürt worden. Eine Expertenjury wählte die vier Preisträger in den zwei Kategorien „Reiseveranstalter“ und „Destination“ aus. Zusätzlich gab es ein Publikumsvoting.

Platz 1 in der Kategorie „Destination“ geht an „Janbeck*s Fairhaus“ mit ihrer „Reise zum Mee(h)r“.

Auf Platz 2 schaffte es der Reiseveranstalter „Re Natour“ mit der Reise „Villa KaliMeera – Familienurlaub auf Korfu“.

Die Reise „Vi Active Ecuador Galapagos – Aktiv unterwegs: Vom Amazonas bis nach Galapagos“ hat es sowohl auf Platz 1 in der Kategorie „Reiseveranstalter“ geschafft und konnte gleichzeitig das Online-Publikumsvoting für sich entscheiden.

Platz 2 belegt „Timbercoast“ mit der Segelschiff-Reise „Sailing Cargo Voyage“.

Das Wettbewerbs- und Bildungskonzept Fairwärts richte sich an deutsche Reiseveranstalter, Destinationen und Reisende, heißt es. Diese sollen dazu motiviert werden, sich mit Themen wie fairen Arbeitsbedingungen, Umweltschutz, nachhaltigem Konsum und grundsätzlich den Sustainable Development Goals der Agenda 2030 auseinander zu setzen.

Auf dem Foto: Katharina Bütow (kate), Ben Decosse (Timbercoast), Elisabeth Kölsch (Timbercoast), Uta Janbeck, Stephan Janbeck, Marco Giraldo (TourCert) (v.l.)

Weitere Infos zu den Gewinner-Reisen hier.

social bookmark now:addthis.comask.comdel.icio.usdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENAlive.comMister WongMyLink.denetscapenetvouzTechnoratiYahooMyWebYiggIt