Aida bietet Kompensation über Atmosfair

Im Bereich MyAida auf der Website sei die CO2-Kompensation freiwillig buchbar, heißt es von Aida. Im Anschluss an die Reise gebe es ein Zertifikat und eine Spendenbescheinigung.

Ein Preisbeispiel: Die volle Kompensation einer zweiwöchigen Karibikkreuzfahrt mit der Aida Bella ab Jamaica kostet laut Aida 20,58 Euro pro Person. Die Kompensation der An- und Abreise soll ab 2016 möglich sein.

Bis 2020 wolle man einen Anteil von 20 Prozent der Gäste erreichen, die ihre Reise kompensieren, heißt es weiter. Das Geld fließt in Biomassekraftwerk in Nordindien, das 40.000 Haushalte mit grünem Strom versorgt.

Zudem kompensiert Aida nach eigenen Angaben auch selbst die CO2-Emissionen der dienstlich absolvierten Flüge und Mietwagenfahrten der Mitarbeiter über Atmosfair.